Montag, 26. März 2012

Zauber der Gewürze

Ich möchte euch nun noch einen weiteren Onlineshop für Gewürze vorstellen. Der Shop Zauber der Gewürze ist die richtige Adresse für den guten Geschmack. Man findet dort eine bunte und erlesene Vielfalt von Gewürzen, mit denen das Zubereiten von Speisen eine neue Dimension annimmt, denn durch diese Gewürze ist der Kreativität keine Grenze gesetzt.


Der Shop ist gegliedert in:
Sortiment A-Z
Frühlingsgewürze
Geschenksets
Einzelgewürze
Gewürzmischungen
Gourmet-Salze
Neu! Edle Gewürzsalze
Pfeffer de Luxe
Dips & Specials
Bio Gewürze
Geschenkgutscheine
Wiederverkäufer
Firmenpräsente

Versandkosten:
3,50€ per DHL
Versandkostenfrei ab 50,00€ Warenwert

Zahlungsmöglichkeiten:
Paypal
Rechnung
Visa, Mastercard
Lastschrift
Sofortüberweisung
Nachnahme
Vorkasse

Mein Testpäckchen:


Für meinen Test erhielt ich zwei liebevoll verpackte Produkte.


Die Gewürze sind in kleinen Döschen mit einem durchsichtigen Deckel. Auf dem Etikett steht neben Zauber der Gewürze auch der Name des gewürzes.



Ähnlich wie Curry ist Garam Masala ein echter Klassiker der indischen Küche. Es ist eine warm-würzige Mischung aus vielen verschiedenen Kräutern, z.B. Zimt, Nelken, Ingwer, Kreuzkümmel,..
Man kann die fein gemahlene Gewürzmischung zu Beginn oder am Ende des Kochens beifügen. 50g kosten 6,90€.



Dies ist eine pikante Gewürzmischung aus Chili, Knoblauch, Basilikum Oregano und weiteren Gewürzen, sie ist grob gemahlen. Preis ist 6,90€ für 55g. Man kann diese Gewürzmischung einfach in Öl anbraten und Spaghetti dazugeben- fertig.

An dieser Stelle möchte ich mich bei Zauber der Gewürze für die Testprodukte bedanken. 

Fazit: Die Gewürzmischungen sind sehr lecker und besonders die Aglio-Oilio-Peperoncino Mischung ist in ihrer einfachen Anwendung praktisch für ein schnelles und einfaches Mittagsessen mit vollem Geschmack. Der Shop ist sehr übersichtlich und Gewürzliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten, denn hier finden sie alles was ihr Herz begehrt. Super Preis-Leistungsverhältnis und schnelle Lieferung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen