Donnerstag, 29. März 2012

lavera

Auf der Suche nach Naturkosmetik bin ich auf die Seite von lavera gestoßen. Lavera hat zwar keinen Onlineshop, aber die Produkte sind Handel (siehe unten) erhältlich.


Was ist lavera?
Dem Gründer von lavera, Thomas Hasse, war es schon immer sehr wichtig, die richtige Pflegeformel für die Hautansprüche nur mit der Kraft der Natur zu finden. 

Wo gibt es lavera Produkte?
Biofachhandel
Naturkosmetikgeschäften
Drogeriemärkten
Apotheken

Meine Testprodukte:


Body SPA Orange Feeling Handcreme:





Die besonders leichte Rezeptur der neu entwickelten Handcreme zieht sehr schnell in die Haut ein. Die Hände fühlen sich danach samtig weich an, sodass man die Pflege direkt spürt.  Die Creme hat einen angenehmen Orangenduft.

BIO Calendula Balancecreme:




Die Creme wirkt mattierend und feuchtigkeitsspendend. Da sie sehr mild und natürlich ist, bleiben Hautreizungen aus. 

24h Feuchtigkeitscreme:


Die Feuchtigkeitscreme versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit und schützt die Haut vor dem Austrocknen. 

Mangomilch Haarkur:


Die Kur wirkt glättend auf die strapazierte Haarstruktur. Die Leuchtkraft von coloriertem Haar wird verstärkt und die Haare fühlen sich glatter an. Ich habe selbst Probleme mit strapazierten Haaren und war von der Haarkur begeistert.

An dieser Stelle möchte ich mich bei lavera für die Produktproben bedanken.

Fazit: lavera hat es geschafft die Wirkung der Natur auf den Menschen positiv zu nutzen. Ich habe die Produkte probiert und war positiv überrascht. lavera bietet ein umfangreiches Produktangebot von Lippenpflege, Make Up, Körperpflege bis hin zu Haarpflege, sodass man seinen ganzen Körper mit der Kraft der Natur pflegen kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen